Hotel in Oberstdorf – Allgäu
Badefreuden

Hallenschwimmbad im Hotel Filser

Das großzügige Hallenbad mit Sprudelplatte, Massagedüsen und Schwallduschen ist eines der Highlights unserer Bade- und Wellnessabteilung. Hier können Sie sportlich Ihre Bahnen ziehen. Genießen Sie die Ruhe unter dem aufwändig bemalten Glasdach des Schwimmbades – Tee und Wasser sind in unserem Hallenbad natürlich inklusive. 

Sind Sie Früh- oder Spätschwimmer?

Sie gehen am liebsten vor dem Frühstück schon eine Runde schwimmen und starten so fit in den Tag? Oder lieber als Abschluss eines erlebnisreichen Tages?

Im Hallenbad im Hotel Filser ist beides möglich. Von 7:00 bis 22:00 Uhr ist unser großzügiges Hallenbad für unsere Hotelgäste geöffnet.

Wohlig warm

An drei Tagen in der Woche heizen wir die Wassertemperatur auf wohlige 30° Celsius auf, an den übrigen Tagen beträgt die Temperatur angenehme 28° Celsius.

Bademäntel und Handtücher finden Sie in Ihrem Zimmer.

Wellness und Sauna in Oberstdorf

Ruhe & Entspannung

In einem hellen, mit Glas überdachten Ruheraum laden bequeme Liegen zum Entspannen und Erholen ein. Nach einigen Runden im Schwimmbecken oder der Wassergymnastik werden Sie gar nicht mehr aufstehen wollen.

Saunagang

Kombinieren Sie Ihr Bad mit einem Saunagang in der finnischen Sauna und entspannen Sie die gesamte Muskulatur. Anschließend gibt es viel Frischluft den Liegen im Außenbereich der Sauna.

Tee und Wasser stehen kostenfrei zur Verfügung.

Alle Daten im Überblick

Schwimmbad Daten & Extras
Schwimmbad-Größe 6 x 12 m
Wassertemperatur 30 °C / 28 °C
Tiefe von 0,90 bis 1,30 m
Extras Sprudelplatte & Massagedüsen

Kunst im Schwimmbad

Das Schwimmbecken wird von Illusionsmalerei im italienischen Stil umgeben, die der Kunstmaler Karl Rampp aus Nesselwängle liebevoll, ideenreich und mit großem Können gestaltete. Die beleuchtete Glasmalerei an der Decke des Bades sowie einige effektvolle Lampen aus Glas steuerte die Künstlerin Helge Kattnig aus dem österreichischen Absam-Eichat bei.